Literaturempfehlungen

Fachliteratur Autismus allgemein

Bernard-Opitz, V.: Kinder mit Autismus Spektrum Störungen. Ein Praxishandbuch für Therapeuten, Eltern und Lehrer. Kohlhammer 2005, ISBN-13: 978-3170198340

Bölte, S.: Autismus. Spektrum, Ursachen, Diagnostik, Intervention. Huber 2009, ISBN-13: 978-3456847382

Poustka, F., Bölte, S., et al. (2008, 2. Auflage). Autistische Störungen (Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie). Hogrefe, ISBN-13: 978-3801721763

Noterdaeme, M & Enders, A. (Hg.). Autismus-Spektrum-Störungen (ASS). Ein integratives Lehrbuch für die Praxis. Kohlhammer 2010, ISBN-13: 978-3170201149

Kamp-Becker, I. & Bölte S. (2014, 2. Auflage): Autismus. Ernst Reinhardt Verlag, ISBN-13: 978-3-8252-4153-7

Dodd, S. (2011). Autismus: Was Betreuer und Eltern wissen müssen. Spektrum Akademischer Verlag, ISBN-13: 978-3827428394

Asperger Syndrom und High Functioning Autismus

Attwood, T. (2012, 2. Auflage). Ein Leben mit dem Asperger-Syndrom. Trias, ISBN-13: 978-3830465041

Attwood, T. (2016, 4. Auflage). Das Asperger-Syndrom. Trias 2005, ISBN-13: 978-3432102818

Remschmidt H. & Kamp-Becker, I.: Asperger-Syndrom. Springer 2006, ISBN-13: 978-3540209454

Vogeley, Kai (2016, 2. Auflage).  Anders sein: Autismus-Spektrum-Störungen im Erwachsenenalter – Ein Ratgeber. Beltz, ISBN-13: 978-3621283069

Simone, Rudy (2016) Aspergirls. Die Welt der Frauen und Mädchen mit Asperger. Beltz, ISBN-13: 978-3407859464

Gawronski, A. et al. (2012). Hochfunktionaler Autismus im Erwachsenenalter. Beltz, ISBN-13: 978-3621279345

Tebartz van Elst, L. (Hrsg., 2013). Das Asperger-Syndrom im Erwachsenenalter. MWV, ISBN-13: 978-3941468801

Englischsprachige Literatur

Baker, J. The Social Skills Picture Book. Future Horizons 2001

Autobiographie

Grandin, T. (1997). Ich bin die Anthropologin auf dem Mars. Knaur, ISBN-13: 978-3426772881

Schuster, N. (2007). Ein guter Tag ist ein Tag mit Wirsing. Weidler, ISBN-13: 978-3896934833

Aspies e.V. (Hrsg., 2010). Risse im Universum. Weidler Buchverlag, ISBN-13: 978-3896932747

Schäfer, Susann (2012). Sterne, Äpfel und rundes Glas: Mein Leben mit Autismus. Freies Geistesleben, ISBN-13: 978-3772518140

Vero, Gee (2014). Autismus - (M)Eine Andere Wahrnehmung. Freearead, ISBN-13: 978-1784079734

Aufklärung

Langer, H. (2014). Manuel - Mein Leben mit Autismus: Aufklärung in der Grundschule. Iris Kater Verlag, ISBN-13: 978-3944514093

Mueller, D.(2011). Davids Welt. Vom Leben mit Autismus. Überreuter, ISBN-13: 978-3219116113

Seeger, B. (2014, 2. Auflage). Was ist mit Tom? Loeper, Karlsruhe, ISBN-13: 978-3860592748

Hächler, P., Tschirren, B. (2014). Ich bin Loris: Kindern Autismus erklären. Balance Buch + Medien Verlag, ISBN-13: 978-3867391535

Schneider, K., Köneke, V. (2009). Warum Bretter manchmal vor Köpfen kleben: Und man im Sitzen miteinander gehen kann - ein Alltagsleitfaden für Kinder und Jugendliche mit Autismus. Verlag Kleine Wege, ISBN-13: 978-3937340173

Therapie

Spezielle Aspekte der Therapie und Förderung

Faherty, C. (2012).  Asperger… Was bedeutet das für mich? Handbuch und Arbeitsbuch. Autismusverlag, ISBN-13: 978-3952407608

Häußler, Oppitz (2013). Praktische Hilfen für Kinder mit Autismus. Kohlhammer. ISBN-13: 978-3170232990

Jenny, B. et al. (2012). KOMPASS – Züricher Kompetenztraining für Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen. Kohlhammer, ISBN-13: 978-3170214583

Paschke-Müller, M.S. et al. (2016, 2. Auflage). TOMTASS – Theory-of-Mind-Training bei Autismusspektrumstörungen. Springer, ISBN-13: 978-3662532157

Vermeulen, P. (2013). Ich bin was Besonderes - Arbeitsmaterialien für Kinder und Jugendliche mit Autismus / Asperger-Syndrom. Verlag Modernes Lernen, ISBN-13: 978-3808004913

Schlitt, S., Berndt, K., Freitag, C. (2015). Das Frankfurter Autismus- Elterntraining (FAUT-E): Psychoedukation, Beratung und therapeutische Unterstützung. Kohlhammer, ISBN-13: 978-3170233539

Herbrecht, E., Bölte, S., Poustka, F. (2007). KONTAKT: Frankfurter Kommunikations- und soziales Interaktions-Gruppentraining bei Autismus-Spektrum-Störungen. Hogrefe, ISBN-13: 978-3801721138

Schuster, N. (2010). Colines Welt hat neue Rätsel - Alltagsgeschichten und praktische Hinweise für junge Erwachsene mit Asperger-Syndrom. Kohlhammer, ISBN-13: 978-3170211636

TEACCH

Häußler, A. (2015, 4. Auflage). Der TEACCH-Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus – Einführung in Theorie und Praxis. Borgmann Media, ISBN-13: 978-3942976176

Solzbacher, Heike (2016, 3. Auflage). TEACCH:  Von der Dose zur Arbeitsmappe . Borgmann Media, ISBN-13: 978-3938187630

Tuckermann, Häußler , Kiwitt  (2014). Praxis TEACCH:  Wenn Verhalten zur Herausforderung wird. Borgmann-Media, ISBN-13: 978-3942976053

Tuckermann, Häußler , Lausermann  (2012). Praxis TEACCH: Herausforderung Regelschule: Unterstützungsmöglichkeiten für Schüler mit Autismus-Spektrum-Störung im lernzielgleichen Unterricht. Borgmann-Media, ISBN-13: 978-3938187944

Tuckermann, Häußler  (2015, 2. Auflage). Praxis TEACCH: Neue Materialien zur Förderung der Sozialen Kompetenz. Borgmann-Media, ISBN-13: 978-3938187807

PEC

PECS Trainingshandbuch : Andy Bondy

Frost, L.A., Bondy, A.S. (2002, 2. Auflage): The Picture Exchange Communication System Training Manual (PECS). Pyramid Educational Consultants. ISBN-13: 978-1928598053

ABA

Austin, J., Carr, J. (Hrsg., 2000). Handbook of apllied behavior analysis. Context PR – englischsprachige Literatur, ISBN-13: 978-1878978349

Danne, H. (2016, 2. Auflage). Applied Behaviour Analysis und Verbal Behaviour: Grundlagen und Umsetzung bei Autismus. Danne Hermann Verlag. ISBN-13: 978-3941942011

Janina Menze (2012), Autismus und die Lernmethode ABA: Angewandte Verhaltensanalyse (Spektrum Ergotherapie). Schultz Kirchner.

ESDM

Rogers,  Dawson (2014). Frühintervention für Kinder mit Autismus: Das Early Start Denver Model. ISBN-13: 978-3456853857

Musiktherapie

Kowal-Summek, Ludger (2016). Musiktherapie und Autismus: Zur Anwendung ausgewählter Methoden der Leiborientierten Musiktherapie. Springer, ISBN-13: 978-3658131869

Ratgeber Eltern, Schule, Betroffene, …

Schirmer, B. (2006). Elternleitfaden – Autismus. Trias, ISBN-13: 978-3830433316

Richman, S. (2004). Wie erziehe ich ein autistisches Kind? Verlag Hans Huber, ISBN-13: 978-3456840901

Schirmer, B. (2013, 3. Auflage). Schulratgeber Autismus-Spektrum-Störungen. Ernst Reinhardt Verlag, ISBN-13: 978-3497023936

Matzies-Köhler, Melanie (2013). Autismus: Adlerblick und Tunnelsicht : Tipps für Kids (Geschwister, Freunde, Mitschüler von Kindern/Jugendlichen im Autismus-Spektrum) . CreateSpace Independent Publishing Plattform, ISBN-13: 978-1493607655

Matzies-Köhler, Melanie (2015). Autismus: Adlerblick und Tunnelsicht 2: Tipps für Lehrer. CreateSpace Independent Publishing Plattform, ISBN-13: 978-1517632328

Poustka, F. et al. (2009). Ratgeber – Autistische Störungen: Informationen für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher. Hogrefe , ISBN-13: 978-3801722586

La Brie Norall, C. & Wagner Brust, B. (2011). Kinder mit Asperger einfühlsam erziehen. Trias, ISBN-13: 978-3830439486

Matthew, J. (2011, 2. Auflage). Ich bin besonders!: Autismus und Asperger: Das Selbsthilfebuch für Kinder und ihre Eltern. Trias, ISBN-13: 978-3830460299

Menze, J. (2015). ASS Autismus-Spektrum-Störung: Ein Ratgeber für Eltern, Therapeuten und Pädagogen. Idstein: Schulz-Kirchner Verlag. ISBN-13: 978-3824811908

Sautter, H., Schwarz, K. & Trost, R. (2012). Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störung: Neue Wege durch die Schule. Stuttgart: Kohlhammer. ISBN-13: 978-3170218086

Schuster, N. (4. Auflage 2016). Schüler mit Autismus-Spektrum-Störungen: Eine Innen- und Außenansicht mit praktischen Tipps für Lehrer, Psychologen und Eltern. Stuttgart: Kohlhammer. ISBN-13: 978-3170233881

NACH OBEN

Informationsblatt für PatientInnen des Ambulatorium Sonnenschein betreffend COVID 19

Sehr geehrte Familien,
wir halten unseren Betrieb aufrecht und bieten weiterhin unsere Leistungen an. Gleichzeitig muss unser aller Sicherheit durch entsprechende Maßnahmen gewährleistet sein:

  1. Es können nur gesunde Kinder die Therapie im Ambulatorium in Anspruch nehmen.
  2. Die Kinder können von einer gesunden Begleitperson ins Ambulatorium gebracht werden.
  3. Es wird gebeten exakt zu den Terminen zu erscheinen.
  4. Es gilt im gesamten Haus FFP2 Maskenpflicht für erwachsene Begleitpersonen (Kinder ab vollendetem 6. Lebensjahr)
  5. Die Hygienemaßnahmen sind strikt zu befolgen (Händewaschen vor Therapiebeginn, Abstand von mind. 1m zu haushaltsfremden Personen, Nies- und Husthygiene)
  6. Wenn möglich keine Nutzung des Wartebereichs (Ausweichen auf PKW oder im Freien).

Schließen